Warum ein guter Werbetexter über fast jedes Thema schreiben kann. Und sollte.

Warum ein guter Werbetexter über fast jedes Thema schreiben kann. Und sollte.

Gerade bei komplizierten Dienstleistungen und erklärungsbedürftigen Produkten sollten Unternehmer mit einem Werbetexter zusammenarbeiten. Dabei ist nicht einmal erforderlich, dass der Texter sich bereits mit dem Thema auskennt. Im Gegenteil.

Wenn Sie zu viel wissen

Kennen Sie den Fluch des Wissens? Wissen ist an sich etwas Erstrebenswertes. Doch wer in die Lage kommt, Unwissenden seine Kenntnisse vermitteln zu wollen, der kann sich oft nicht mehr in deren Lage hineinversetzen. Der Wissende weiß nicht, bei welchem Niveau er einsteigen soll. Welche Fachbegriffe sind geläufig, welche Wörter muss ich erklären? Was ist Allgemeinwissen und wo fängt das Expertenwissen an? – Meist setzt der Wissende zu viele Kenntnisse voraus und wird von den Unwissenden nicht richtig verstanden. Fatal bei Infobroschüren, Webtexten oder Werbebriefen!

Leichte Worte für komplizierte Produkte!

Der Fluch des Wissens lastet auch auf Unternehmern, die ein kompliziertes Produkt anbieten oder eine erklärungsbedürftige Dienstleistung verkaufen wollen. Sie können sich einfach nicht mehr in die Lage Ihrer potenziellen Kunden hineinversetzen. Schreiben diese Unternehmer oder ihre ebenso fachkundigen Mitarbeiter die Webtexte, Broschürentexte oder Werbebriefe selber, dann eignen sich diese Texte vielleicht für die Ansprache von Experten, aber nicht dazu, neuen Kunden das Angebot näherzubringen.

Vertrauen in die Leistung eines anderen

Hier kommt der Werbetexter ins Spiel. Was das Wissen über das Produkt oder die Dienstleistung angeht, darf der Texter durchaus auf einer Stufe mit der Zielgruppe stehen. Dadurch schaut er mit unverstelltem Blick auf das Angebot und stellt dem Unternehmer die richtigen Fragen. Weiß der Texter schon zu viel über ein Thema, dann gerät er leicht in eine ähnliche Position wie der Unternehmer selbst. Dann leidet auch der Werbetexter unter dem Fluch des Wissens.

Fähigkeiten – vereint euch!

Erfahrene Werbetexter können sich schnell in ein neues Thema einarbeiten. Sie wissen genau, welche Fragen sie ihrem Kunden stellen müssen und auf welchem Niveau sie die definierten Zielgruppen ansprechen müssen. Wissen und Erfahrung des Unternehmers vereinen sich mit Wissen und Erfahrung des Texters. Das zusammen führt zum optimalen Ergebnis: überzeugende Texte, die der Leser versteht.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: